In der Zeit vom 27.12. bis 30.12. wurde das 4. Bad Schwartauer Open ausgetragen. Mit ca. 130 Teilnehmern war das Turnier gut besucht. Auch zwei Mitglieder unseres Vereins nahmen daran teil. Michael Dinse konnte sich mit 4 Punkten in dem 7-Rundenturnier im Mittelfeld platzieren. Gorden Wierse erreichte lediglich einen halben Punkt. Dies ist jedoch nicht verwunderlich; hat er doch erst vor einigen Wochen mit dem ernsthaften Schachspielen begonnen.
Diese beiden Spieler werden auch beim DSAM in Bergedorf an den Start gehen. Gorden in der Gruppe G; Michael in der Gruppe D.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren