VM 2021 22Die Saison neigt sich dem Ende zu.

Die Vereinsmeisterschaft ging problemlos über die Bühne. In einem spannenden Finale konnte sich Sven Adomeit gegen Torsten Maeder durchsetzen. Den dritten Platz belegte Michael Dinse knapp vor Axel Dorn. Den Ratingpreis für Spieler unter DWZ 1250 errang Dieter Massmann.

Leider verlaufen die Punktspiele nicht so geräuschlos. Schuld daran sind die Gegebenheiten des aktuellen Schachlokals. Entweder ist es sehr laut oder das Spiellokal steht wegen anderer Nutzung nicht zur Verfügung. Aus diesem Grunde hat Reinfeld seine letzten Punktspiele verlegt. Die Gästemannschaftsführer sind informiert.

Mit den anwesenden Mitgliedern wurde beschlossen, die Saison mit Gartenschach zu beschließen. Der Club trifft sich immer dienstags um 17:30Uhr bei der Anlage am Neuhöfer Teich.

Das derzeitige Schachlokal am Bischofsteicher Weg werden wir erst mit Beginn der Vereinsmeisterschaft Anfang September wieder nutzen. Auf der anderen Seite hegt der Verein die Hoffnung, dass dann vielleicht das Bürgerzentrum wieder zur Verfügung steht.

Für die langjährigen Teilnehmer unserer Stadtmeisterschaft sei gesagt, dass der Verein diese nur durchführen kann, wenn wir ein vernünftiges Schachlokal zur Verfügung haben.

Bleibt gesund und genießt den Sommer, mit und ohne Schach!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren