Wir haben unsere Homepage auf eine neue technische Plattform gestellt. Alte Beiträge und Turnierdaten werden nicht mit auf die neue Seite umziehen. Zur Recherche alter Daten kann die alte Seite noch aufgerufen werden, hierfür ist ein Link auf der Startseite eingerichtet.

2018 01 17 Ehrung Vereinsmeister 2018Michael Dinse konnte seinen Titel verteidigen und ist Vereinsmeister 2017/18.
Deutlich und ohne Niederlage hat sich Michael gegen seine Vereinskameraden durchgesetzt.
Die Plätze zwei und drei gehen an Klaus Streichenbach und Oliver Scharf. Wobei sich Oliver den dritten Platz nur durch eine bessere Zweitwertung gegen Alfons Bauersfeld und Sven Adomeit sichern konnte. Die drei waren allesamt punktgleich.

Und da ist das Ding...wir haben jetzt einen Wanderpokal für unsere Vereinsmeister. Verewigt wurden auch alle bisherigen Meister seit Vereinsgründung. In Gedenken an eines unserer Gründungsmitglieder ist er nach Ulrich Witte benannt aus dessen Nachlass dieser Pokal zudem stammt.

Herzlichen Glückwunsch.
 
Die Ergebnisse können auf der Turnierseite nachgelesen werden.

In der Zeit vom 27.12. bis 30.12. wurde das 4. Bad Schwartauer Open ausgetragen. Mit ca. 130 Teilnehmern war das Turnier gut besucht. Auch zwei Mitglieder unseres Vereins nahmen daran teil. Michael Dinse konnte sich mit 4 Punkten in dem 7-Rundenturnier im Mittelfeld platzieren. Gorden Wierse erreichte lediglich einen halben Punkt. Dies ist jedoch nicht verwunderlich; hat er doch erst vor einigen Wochen mit dem ernsthaften Schachspielen begonnen.
Diese beiden Spieler werden auch beim DSAM in Bergedorf an den Start gehen. Gorden in der Gruppe G; Michael in der Gruppe D.

Am Mittwoch, den 31. Januar 2018 19.30 Uhr beginnen wir unsere Reinfelder Stadtmeisterschaften 2018.
 
Es wird über 7 Runden im Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Min/30 Züge plus 30 Min für den Rest gespielt. Auch dieses Jahr gibt es wieder interessante Preise zu gewinnen.
 
Es sei noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auch Vereinslose oder Freizeitspieler herzlich willkommen sind.
 
Alles Weitere auf den Turnierseiten
und in der Ausschreibung